Die DLRG-Retter brauchen Ihre Unterstützung!

Der DLRG Kreisverband Mühldorf a. Inn ist die lokale Vertretung der größten ehrenamtlichen Wasserrettungsorganisation der Welt im Landkreis Mühldorf. Hier kämpfen die DLRG-Retter für ihr Motto „Jeder Nichtschwimmer ein Schwimmer, jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer“.

Ralf Waidmann, 1. Vorsitzender: „Wir finanzieren unsere Arbeit hauptsächlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Bitte unterstützen Sie uns durch eine Spende. Jeder Euro zählt!


Gemeinsam können wir Leben retten

Ihr Beitrag, gleich welcher Art, hilft uns, die Sicherheit für uns alle an und in den Gewässern im Landkreis Mühldorf zu erhöhen, er dient unserer Gemeinschaft. Durch Ihren Beitrag können wir aktiv wichtige Präventionsarbeit z.B. in Schulen und Kindergärten leisten.

Für Ihre Spenden erhalten Sie eine Spendenquittung zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt (ab 200 Euro, darunter auf Anfrage). Steuerlich absetzbar sind sowohl Spenden wie auch Mitgliedsbeiträge.

Ihr Ansprechpartner:
Mathias Dorn, Referat Fundraising
E-Mail: fundraising@muehldorf.dlrg.de

So viel kann ihre Spende bewirken

Schwimmbad-Eintritt5 €Unterstützen
Ersthelfer-Ausbildung30 €Unterstützen
Neoprenhandschuhe55 €Unterstützen
Ausbildung zum Rettungsschwimmer60 €Unterstützen
Handscheinwerfer200 €Unterstützen
Strömungsretter-Ausrüstung500 €Unterstützen

Diese Aufstellung soll beispielhaft zeigen was Ihre Spende bewirkt. Für uns gilt: jeder Euro zählt!

 

Spendenkonto

IBAN: DE79 7106 1009 0005 7214 15

VR meine Raiffeisenbank eG

Spendenkonto Jugend

IBAN: DE13 7106 1009 0001 4714 81

VR meine Raiffeisenbank eG