28.09.2015 Montag  Inn: Strömungsretter bergen Einkaufswagen

Strömungsretter der DLRG übten am Sonntag am Inn im Mühldorfer Stadtgebiet. Im Rahmen dieser Übung bargen die Einsatzkräfte acht Einkaufswägen aus dem Inn, welche dort vermutlich schon mehrere Monate lagen und versandeten. Die Einkaufswägen lagen in einem vom Ufer nicht zugänglichen Bereich, außerdem ist der Abschnitt aufgrund der Flussbeschaffenheit in der Regel nicht mit Booten befahrbar. Die Einkaufswägen wurden der Polizei übergeben und werden als Fundsache behandelt.

Wer und was sind Strömungsretter und wo werden diese eingesetzt?
Mehr dazu in diesem Artikel.

Kategorie(n)
Pressemitteilungen, Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Von: Alexander Fendt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Alexander Fendt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden