23.07.2016 Samstag  Sparkasse spendet für DLRG-Strömungsretter

Foto: DLRG

Die Sparkasse Altötting-Mühldorf unterstützt den DLRG Kreisverband Mühldorf a. Inn mit einer Spende in Höhe von 1500€. „Bei Einsätzen wie dem Hochwasser in Simbach hat sich gezeigt, dass unsere Einsatzkräfte mit zusätzlicher Ausrüstung noch flexibler und besser agieren können. Mit zusätzlichem Material kann noch besser geholfen werden“, so DLRG-Vorsitzender Ralf Waidmann: „Umso mehr freuen wir uns über die Spende der Sparkasse, mit welcher wir weiteres Einsatzmaterial für zukünftige Einsätze beschaffen können“.

Bei der Spendenübergabe machten sich Vertreter der Sparkasse ein Bild von der Arbeit der DLRG- Einsatzkräfte und ließen sich persönliche Eindrücke von vergangenen Strömungsretter-Einsätzen schildern.

Kategorie(n)
Öffentlichkeitsarbeit

Von: Alexander Fendt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Alexander Fendt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden