26.05.2014 Montag  Rettungsschwimmer starten in die Wachsaison

Am Samstag ist das Waldkraiburger Waldbad in die Hauptsaison gestartet. Seitdem sind an jedem Wochenende die Rettungsschwimmer der DLRG vor Ort, um zusammen mit den hauptamtlichen Fachkräften der Stadtwerke für die Sicherheit der Badegäste zu sorgen.


Bereits am ersten Wochenende der Sommersaison war das Waldbad aufgrund des schönen Wetters gut besucht. Für die Sanitäter und Rettungsschwimmer der DLRG gab es dadurch einiges zu tun – mit kleinen Pflastern bis hin zu größeren Verbänden wurde mehrfach professionell Erste Hilfe geleistet.


Auf einer Gesamtfläche von 2,3 Hektar bietet das Waldkraiburger Waldbad großartige Freizeitmöglichkeiten: ein Wellenbecken, eine 71 Meter lange Rutschbahn, ein 50-Meter- Sportbecken, einen 10-Meter-Sprungturm, Wellen-, Nichtschwimmer- und Babybecken, ein Kinderspielplatz, ein Spielfeld für Beach-Volleyball, eine Boccia-Bahn und eine große Liegewiese zum Relaxen.

Kategorie(n)
Pressemitteilungen

Von: Alexander Fendt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Alexander Fendt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden