16.06.2014 Montag  Cold Water Challenge - Unser Beitrag

Hier unser Beitrag zur Cold Water Challenge! Wir danken der DLRG Taufkirchen/Vils für die Nominierung und nominieren nun

  • die DLRG Seeon-Truchtlaching
  • die Freiwillige Feuerwehr Mühldorf
  • die Österreichische Wasserrettung (ÖWR) Nußdorf am Attersee

Hier die Cold Water Challenge der DLRG Taufkirchen/Vils, in der wir nominiert wurden: 

 

Was ist die Cold Water Challenge? Zum Hintergrund:

Teilnehmer der „Cold Water Challenge“ sollen sich möglichst originell ins kühle Nass stürzen, die Aktion filmen und anschließend die Aufnahme ins Internetportal „Youtube“ stellen. Die Aktion funktioniert nach dem Kettenbrief-System: Wer einen Clip gedreht und eingestellt hat, kann bis zu drei andere Gruppen für den Wettbewerb nominieren. Die müssen innerhalb von 48 Stunden selbst ein Video produzieren. Eine Gruppe von mindestens vier Personen soll in einem Gewässer buchstäblich baden gehen, eine ordentliche Dusche nehmen oder anderes Talent im Umgang mit Wasser beweisen. Gelingt ihr das nicht, muss sie ein Grillfest organisieren – und zwar für die Gruppe, von der sie nominiert wurde.

Kategorie(n)
Schwimmtraining, Öffentlichkeitsarbeit

Von: Alexander Fendt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Alexander Fendt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden