09.07.2014 Mittwoch  Psychomotorik-Schulung für DLRG-Trainer

Am 19.06.2014 bot Andreas Waidmann eine interne Fortbildung zum Thema "Psychomotorik" an, die von Trainern der DLRG-Jugend besucht wurde. Die Fortbildung stand unter dem Leitspruch „Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum anderen“.

Waidmann gab einen Einblick in das Grundkonzept der Psychomotorik, pädagogische Prinzipien der psychomotorischen Arbeit und lehrte wie man die Bewegungswelt von Kindern anregend gestalten kann.

In einem einem zweistündigen Theorieteil wurde herausgearbeitet, wie man die Lehrinhalte praktisch in das bestehende Schwimmtraining integrieren könnte. Anschließend nahmen einige Mitglieder der Kindergruppe an einer dreistündigen Praxis teil. So konnten die Trainier erfahren, wie sich Psychomotorik auf Körper und Geist der Kinder auswirkt, indem entsprechende Spiele und Übungen mit den Kindern durchgeführt wurden.

Ein herzliches Dank gilt dem Referenten Andreas Waidmann, der mit viel Leidenschaft und Erfahrung die Inhalte vermittelte.

Kategorie(n)
DLRG-Jugend

Von: Marcel Gruber

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Marcel Gruber:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden