27.07.2014 Sonntag  Unterstützung bei Triathlon-Absicherung

Der Kinder-Triathlon unter wachsamen Augen der DLRG

Die DLRG-Mannschaft beim Wettkampf

Absicherung des Ruder-Wettkampfs

Am gestrigen Samstag unterstützen fünf Kräfte des DLRG Kreisverbands Mühldorf die Kameraden des DLRG OV Seeon-Truchtlaching bei der Absicherung eines Triathlons am Seeoner Klostersee. Neben dem Triathlon organisierte der Sportverein Seeon noch ein Outrigger-Canoe-Wettkampf und das alljährliche Volksschwimmen. Die DLRG sorgte mit zwei Booten, Rettungsschwimmern und Sanitätern für die Absicherung der gesamten Veranstaltung im Wasser und im Uferbereich.

Beim Outrigger-Canoe-Wettkampf mussten Mannschaften mit kanuähnlichen Booten den See überqueren und zum Ausgangspunkt zurückrudern. Da die Veranstalter kurzfristig noch eine 8. Mannschaft zur Teilnahme suchten, meldeten sich spontan 3 Mitglieder unseres Kreisverbands und ein Seeoner-Kamerad bereit, gegen die anderen Mannschaften anzutreten. Nachdem die DLRG-Mannschaft dreimal gegen die Konkurrenten angetreten war, konnten sie sich letztendlich den erfolgreichen 3. Platz sichern.

Erfreulicherweise beschränkte sich die Arbeit der DLRG-Sanitäter nur auf kleinere Erste-Hilfe-Leistungen. Als eine Mannschaft im Finale plötzlich auf halber Strecke durchkenterte, waren beide DLRG-Boote schnell zur Stelle - mussten aber auch hier nicht eingreifen.

Kategorie(n)
Pressemitteilungen, Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Von: Felix Fendt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Felix Fendt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden