22.07.2014 Dienstag  Ausbildungswochenende der DLRG am Attersee

Am dritten Juliwochenende nahmen 24 Mitglieder des DLRG Kreisverbands Mühldorf an einem Ausbildungswochenende am Attersee teil. Ziel des Wochenendes war, die Teilnehmer in die vielfältigen Arbeitsbereiche der DLRG einzuweisen und die Grundbausteine für eine fundierte und hochwertige Wasserrettungsdienst-Ausbildung zu legen. Mit auf dem Programm stand unter anderem eine Einweisung in die BOS-Funktechnik und die Teilnahme am Wachdienst der Österreichischen Wasserrrettung (ÖWR) Nussdorf. Ein Teil der Teilnehmer begann mit der Fachausbildung Wasserrettungsdienst und hatte neben theoretischen Inhalten auch praktische Übungen im See und im Fluss „Ager“ zu bewältigen.

Ein großer Dank gilt hierbei unseren Kameraden der Österreichischen Wasserrettung für die herzliche und kameradschaftliche Unterstützung. Ein großer Dank an die ÖWR Nussdorf am Attersee für die Möglichkeit der Teilnahme am Wachdienst und der Bereitstellung der Wachstation und der Ausrüstung. Vielen Dank auch an die ÖWR Litzlberg, im speziellen Manuel Winter, der uns bei der Ausbildung Wasserrettungsdienst tatkräftig mit seinem Wissen als Wildwasserreferent und Einsatzleiter unterstützte.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche und sehr herzliche Zusammenarbeit!

Kategorie(n)
Ausbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Von: Felix Fendt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Felix Fendt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden