22.06.2015 Montag  Waldbadfest am 5. Juli: DLRG erleben

Im Rahmen des Waldbadfestes am 5. Juli bietet der DLRG Kreisverband Mühldorf a. Inn an, in die Aufgaben der Strömungsretter hinein zu schnuppern. 

Die Aufgaben der DLRG Strömungsretter sind vielfältig und interessant. Am 5. Juli können Bürger im Rahmen des Waldbadfestes in diese hinein schnuppern und sich unter professioneller Anleitung vom 5m- Sprungturm abseilen. Zudem gibt es einen Informationsstand der DLRG, an dem die Rettungsschwimmer für Fragen gerne zur Verfügung stehen.

Auch das Deutsche Jugendschwimmabzeichen kann am Waldbadfest erworben werden. Alle Voraussetzungen bzw.  Anforderungen dazu finden Sie hier.

Am Abseilen können Personen ab 16 Jahren teilnehmen. Jugendliche müssen eine Einverständniserklärung der Eltern vorzeigen. Diese kann hier heruntergeladen, ausgedruckt und mitgebracht oder direkt vor Ort ausgefüllt werden.

Download Einverständniserklärung

Kategorie(n)
Pressemitteilungen, Öffentlichkeitsarbeit

Von: Alexander Fendt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Alexander Fendt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden