Kurstermine - hier anmelden

Sollten Sie für Ihren gewünschten Kurs in dieser Übersicht keine Termine finden, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen (Freiwasser) (Nr.: 0206013/02/20)

Bronze - Silber
Deutsches Rettungsschwimmabzeichen (Freiwasser)
Zielgruppe
jede/r SchwimmerIn, WassersportlerIn, ErzieherIn, LehrerIn und Mitglieder der DLRG Mühldorf a. Inn
Voraussetzungen
  • Mindestalter 15 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selberstklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Erste Hilfe-Ausbildung maximal 3 Jahre alt zu Beginn der Veranstaltung
Inhalt
  • Rettungsschwimmen in Theorie und Praxis
  • wird ihn Soyen am See stattfinden
Ziele
Erwerb des international gültigen Rettungsschwimmabzeichens von Bronze bis Gold
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 151 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze
  • 152 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
Veranstalter
DLRG KV Mühldorf a. Inn
Fachbereich
Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
DLRG Wasserrettungsstation Soyen: Seestrasse 28, 83564 Soyen
Leitung
Patrick Waidmann
Referent(en)
Bernhard Weindl, Ralf Waidmann, Doris Waidmann
Termin(e)
3 Termin(e) insgesamt
  • So, 05.04.20 09:00 - 15:00 (DLRG Wasserrettungsstation Soyen: Seestrasse 28, 83564 Soyen)
  • Sa, 20.06.20 09:30 - 17:30 (DLRG Wasserrettungsstation Soyen: Seestrasse 28, 83564 Soyen)
  • So, 21.06.20 09:30 - 17:30 (DLRG Wasserrettungsstation Soyen: Seestrasse 28, 83564 Soyen)
Teilnehmerzahl
Min: 6, Max: 10
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 50,00 Euro - ca. 8 Doppelstunden
  • 0,00 Euro - Mitglieder des DLRG KV Mühldorf a. Inn e. V.
  • 80,00 Euro - kombinierte Teilnahme mit Erste-Hilfe-Kurs
Urkunde, Rettungsschwimmpass, Teilnehmerbroschüre, Abzeichen und Verwaltung sind im Preis enthalten.
Sonstiges
Abauf des Rettungschwimmer 

Nach dem Theorie Teil habt ihr 2,5 monate Zeit zu üben und am Prüfungswochenende wird alles Abgenommen.
 
Mitzubringen sind
Schreibutensilien für die Theorie; Badesachen für die Praxis (am besten keine Bermudashort), PSA für Einsatzkräfte, lange Kleidung (Hose und Pullover) eventuell 2 mm Neopren
Meldeschluss
Fr, 20.03.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung