Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Lehrgänge und Kurse

Basisausbildung Einsatzdienste (401) (Nr.: 0206013/17/22)

Status
Meldeschluss erreicht
Zielgruppe

Zukünftige Mitglieder im Rettungswachdienst und in der SEG

Voraussetzungen
(einzureichen bis 21.10.2022)
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Mindestalter 12 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
Ausbildungen
Im Rahmen des Seminars können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk
  • Basisausbildung Einsatzdienste
Inhalt
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk (AV 710)
  • Fachausbildungen
  • Struktur im stationären Wasserrettungsdienst
  • Struktur im mobilen Wasserrettungsdienst und in der Gefahrenabwehr
  • Lage
  • Führungsvorgang
  • Meldungen
  • Befehle
  • Führungsstile
  • Binnengewässer
  • Wetter
  • Eigenschutz
  • Sondersituation Dunkelheit
  • Sondersituation Eis
  • Grenzen kennen
  • Umgang mit Leinen und Seilen
  • Knoten
  • Seemannschaft
  • Umgang mit Hilfsmitteln und Rettungsgeräten
  • Einsatzbereitschaft herstellen
  • Personen in Not erkennen können
  • Grundsätze der Rettung
  • Prozesskette Rettungsablauf
  • Selbst- und Fremdsicherung mit Seilen
  • Auf belastende Situationen vorbereitet sein
  • Rechten und Pflichten
  • Versicherungen
  • Darstellung der DLRG nach Außen
  • Information von Badegästen und Umgang mit Badegästen
  • Umgang mit Medien
  • Umweltschutz
  • Medizinische Basisausbildung
Ziele

Mit der Basisausbildung Einsatzdienste erhält die Einsatzkraft eine fachübergreifende Grundlage an Informationen und Vorgehensweisen, die sie anschließend in einer fachspezifischen Ausbildung vertiefen kann. Der junge DLRG’ler wird mit der Basisausbildung Einsatzdienste zur Einsatzkraft für den Wasserrettungsdienst und den Katastrophenschutz. Er kann die Basisausbildung Einsatzdienste bereits im Alter von 12 Jahren ohne weitere Voraussetzungen beginnen.

Veranstalter
DLRG KV Mühldorf a. Inn
Verwalter
Seminarverwaltung DLRG Kreisverband Mühldorf a. Inn (Kontakt)
Leitung
Matthias Grotemeyer
Referent(en)
Bernhard Weindl, Lisa Schaumeier, Alexander Fendt
Veranstaltungsort
DLRG Wasserrettungszentrum, Ahamer Str. 18, 84453 Mühldorf
Termine
6 Termine insgesamt
21.10.22: 18:30 - 22:00 - DLRG Wasserrettungszentrum
04.11.22: 18:30 - 22:00 - DLRG Wasserrettungszentrum
05.11.22: 09:00 - 16:00 - DLRG Wasserrettungszentrum
18.11.22: 18:30 - 22:00 - DLRG Wasserrettungszentrum
02.12.22: 18:30 - 22:00 - DLRG Wasserrettungszentrum
16.12.22: 18:30 - 22:00 - DLRG Wasserrettungszentrum

Adresse(n):
DLRG Wasserrettungszentrum: 84453 Mühldorf, Ahamer Str. 18
Meldeschluss
14.10.2022 23:00
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 5
Maximale Teilnehmeranzahl: 30
Teilnehmerkreis
Nur Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Kreisverband Mühldorf e.V.
Gebühren
kostenlos
Verpflegung
Verpflegung wird nicht angeboten
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.